Aktuelle Themen
Fasade der Schule
balken

Vertretungskonzept an der Schwarzburgschule

An der Schwarzburgschule wird der Klassenunterricht durch Vertretungskräfte im Sinne der Verlässlichen Schule vertreten. Sollte eine Lehrkraft mehrere Tage vertreten werden müssen, versuchen wir vor allem in den jüngeren Jahrgängen möglichst wenig verschiedene und möglichst qualifizierte Vertretungskräfte einzusetzen. 

Bei der Auswahl der Vertretungskräfte sind wir gehalten, möglichst günstige, weniger qualifizierte Kräfte, auszuwählen. 

Doppelsteckungen werden in einzelnen Fällen vertreten. Förderunterricht bedauerlicher Weise nicht.

Sollte keine ausreichende Anzahl an Vertretungskräften zur Verfügung stehen, werden u. U. Doppelsteckungen aufgelöst bzw. 2 Klassen von einer Lehrkraft betreut. Förderunterricht wird in der Regel nicht als Vertretungsreserve genutzt.

In jedem Fall werden die Kinder während der Regelzeit des Klassenstundenplans unterrichtet bzw. betreut. In der ersten Stunde haben wir im Haus die Möglichkeit der AS-Stunden bzw. auch das Angebot einer Frühbetreuung.

Stand: August 2011