Aktuelle Themen
Fasade der Schule
balken

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,


hier findet Ihr das AG-Programm für das zweite Schulhalbjahr. Wir hoffen, dass wieder für alle etwas dabei ist.

Um Eure Kinder verbindlich anzumelden, habt Ihr zwei Möglichkeiten, bitte benutzt vorzugsweise die erste, da uns das die Arbeit deutlich vereinfacht:


1. Weiter unten findet Ihr das Anmeldeformular. Füllt dieses aus und schickt es ab. Ihr erhaltet eine Bestätigung der Anmeldung unter der E-Mail-Adresse, die Ihr in diesem Formular angegeben habt. Kontrolliert gegebenenfalls Euren Spam-Ordner. Stichtag ist hier der 14.02.2018.

2. Oder Ihr gebt die Anmeldung in schriftlicher Form bis zum 12.02.2018 während der AS-Zeit im Bücherwurm ab. Benutzt bitte die Ranzenpost und füllt das Formular dort komplett und leserlich aus.

Nur Anmeldungen, die bis zu diesen Tagen erfolgt sind, können berücksichtigt werden.


Am 16.02.2018 erhaltet Ihr eine Antwort per E-Mail oder per Ranzenpost, ob Euer Kind einen Platz in der AG bekommen hat oder auf der Warteliste steht. Wir versuchen, möglichst allen Kindern wenigstens einen AG-Wunsch zu erfüllen. Die Plätze werden deshalb ggf. verlost.


Wenn Ihr die Bestätigung erhalten habt, dann könnt Ihr an folgenden Terminen im Bücherwurm die Kursgebühr begleichen. Ihr könnt auch Euren Kindern einen Umschlag (idealerweise mit passendem Betrag) mitgeben:


Montag 19.02.2018 7.45 bis 8.45 Uhr

Dienstag 20.02.2018 7.45 bis 8.45 Uhr

Mittwoch 21.02.2018 7.45 bis 8.45 Uhr


Plätze, die am 21.02.2018 um 9.00 Uhr noch nicht bezahlt wurden, werden den Kindern auf der Warteliste zur Verfügung gestellt.

Die AGs starten am 01.03.2018, der letzte AG-Tag ist der 08.06.2018. In den Ferien, an Feiertagen, an beweglichen Ferientagen und an Freitagen vor Ferienbeginn finden keine AGs statt. Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen.



Herzliche Grüße


Euer Team vom Förderverein

 

 


Folgende AGs bieten wir an:

Kochen: Yerlin Hildmann macht mit der Koch-AG weiter. Sie wird mit den Kindern verschiedene internationale Gerichte zubereiten. Die Kinder sollen einen sorgfältigen Umgang mit Lebensmitteln erlernen und verschiedene Texturen und Geschmacksrichtungen kennenlernen.

Fußball: Michael Schwab (Freitag) möchte die Jungs wieder im Fußball trainieren, Carola Fuller (Mittwoch) ist wieder für die Mädchen dabei: Zu Beginn der Stunde werden einzelne Spielsituationen geübt, die in der zweiten Hälfte in mehreren kleinen Spielen umgesetzt werden.

Kunstwerkstatt: Evelyn Müller wird in diesem Halbjahr wieder die Kunst-AG anbieten: Du zeichnest gerne und hast Lust, mit einer leicht zu lernenden und entspannenden Methode wunderschöne Bilder zu malen ? In dieser neuen Kunst-AG lernst Du Zentangles kennen, das sind fantasievolle Zeichnungen und Muster, die einfach zu gestalten und doch beeindruckend sind. Wir beginnen mit einfachen Schwarz-Weiß-Mustern und gestalten Geschenkkarten, kleine Gemälde mit Rahmen und mehr. Später kommen farbige Entwürfe dazu. Wenn Du Lust hast auf entspannendes Malen, melde Dich an - ich freue mich auf Dich !

Nähen: Anja Broszinski bietet auch in diesem Halbjahr wieder die Näh-AG an. AnfängerInnen stellen zunächst kleine Werkstücke her. Dabei werden verschiedene Techniken erlernt. Je nach Wunsch können anschließend z. B. Frisbees, Taschen oder Kuscheltiere genäht werden. Die Fortgeschrittenen können ein Werkstück nach schriftlicher Anleitung selbstständig herstellen oder ein eigenes Projekt gestalten und anfertigen.

Taekwonmoodo: Wir freuen uns, dass Meisterin Ute Bernbeck ebenfalls mit der TKMD-AG weitermacht. TKMD ist eine Kampfkunst aus Korea. Trainiert wird miteinander nicht gegeneinander, Spaß und Gemeinschaft stehen dabei im Vordergrund. Spielerisch lernen die Kinder über Kampf- und Verteidigungstechniken ihre Stärke kennen.

Theater: Claudia Bernhard bietet wieder ihre beliebte Theater-AG an. In der AG sollen sich die Kinder kreativ und spielerisch ausprobieren können. Mit verschiedenen Methoden der Theaterpädagogik wird ein Stück gestaltet. Ziel ist es, das Ausdrucksrepertoire und die Kreativität der Kinder zu fördern.

Yoga: Daniela Damm bietet wieder die Yoga-AG an. Die Stunde beginnt mit Bewegungsspielen. Danach folgen Yogahaltungen mit Übungen zur Atemwahrnehmung und Entspannung. Am Ende gibt es eine kurze Meditation in Form einer Fantasiereise. Dadurch werden Körper- und Sinneswahrnehmungen verbessert und das Selbstbewusstsein der Kinder gestärkt. Die Muskulatur wird gedehnt und gekräftigt. Haltungsschäden wird vorgebeugt. Meditations- und Achtsamkeitsübungen fördern die Konzentration und das Einfühlungsvermögen.

Backen: An einem Termin vor den Osterferien werden Osterhasen und Ostereier ausgestochen, gebacken und und verziert.


AG-Wochenplan

       
Tag/Zeit Thema/Kursleitung Ort Klasse
Montag
14.30 Uhr - 15.30 Uhr  
Theater 1
Claudia Bernhard
Bewegungsraum 1-2
Montag
15.30 Uhr - 17.00 Uhr  
Theater 2
Claudia Bernhard
Turnhalle 3-4
Dienstag
15.00 Uhr - 16.30 Uhr  
Nähen
Anja Broszinski
Bücherwurm 3-4
Dienstag
14.30 Uhr - 16.00 Uhr  
Kunstwerkstatt
Evelyn Müller
Werkraum 1-3
Dienstag
15.00 Uhr - 16.00 Uhr  
Taekwonmoodo Mädchen
Ute Bernbeck
Turnhalle 2-4
Dienstag
16.00 Uhr - 17.00 Uhr  
Taekwonmoodo Jungen
Ute Bernbeck
Turnhalle 2-4
Dienstag
15.30 Uhr - 16.30 Uhr  
Yoga
Daniela Damm
Bewegungsraum 1-4
Mittwoch
14.30 Uhr - 16.00 Uhr  
Fußball Mädchen
Carola Fuller
Turnhalle 1-4
Donnerstag
14.30 Uhr - 16.30 Uhr  
Kochen
Yerlin Hildmann
Schulküche 1-4
Freitag
14.30 Uhr - 15.30 Uhr  
Fußball Jungen 2
Michael Schwab
Turnhalle 1-4
Freitag
15.30 Uhr - 16.30 Uhr  
Fußball Jungen 3
Michael Schwab
Turnhalle 1-4
Freitag
14.30 Uhr - 16.00 Uhr
Backen
Anja Broszinski
Schulküche 1-4

AG-Anmeldung

Mitglied Förderverein?
Frankfurt-Pass?