Aktuelle Themen
Fasade der Schule
balken

Folgende AGs bieten wir an:

Backen: An einem Termin vor den Osterferien werden Osterhasen- und Ostereierplätzchen ausgestochen, gebacken und verziert.

Breakdance: Wir freuen uns, eine neue AG anbieten zu können: Mein Name ist Max Schmidtke, ich bin 23 Jahre alt und tanze nun schon seit 13 Jahren und unterrichte seit 6 Jahren. Mein Ziel ist es, Breakdance (Breaken) in Frankfurt und im Main-Taunus-Kreis der Jugend wieder näher zu bringen und den Spaß, den Breaken bringen kann, an euch weiterzugeben!

Ihr lernt in der AG verschiedene Grundlagen des Breaken kennen. Wir werden uns über Musik unterhalten, wie man Musik vertanzt, warum man überhaupt tanzt und vieles mehr. Es wird kein typischer Tanzunterricht. Wir werden uns gemeinsam auf die Reise machen, einen Teil der HipHop-Kultur kennenzulernen. Wenn ihr gerne HipHop hört und euch bewegt, seid ihr hier richtig. Ob athletisch oder tänzerisch, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Englisch: Dunmola Wehner ist englische Muttersprachlerin und möchte gerne den Kindern die englische Sprache auf spielerische Weise ein bißchen näherbringen. So werden zum Beispiel lustige Bewegungsspiele und Ratespiele gemacht, und vor allem wird viel gesungen. Dabei lernen die Kinder wie von selbst ein paar Wörter und Redewendungen in Englisch.

Fotografie: Rebecca Schaumburg hat eine tolle Idee, einen Fotokurs anzubieten: schnell noch ein Foto davon machen? Knipsen kann jeder. Genau hinschauen, wahrnehmen und beobachten tuen die wenigsten dabei. Das wollen wir gemeinsam mit Rebecca Schaumburg im Fotokurs erlernen. Gemeinsam überlegen wir uns ein Thema, zu dem wir fotografieren wollen. Beim Fotografieren nehmen wir uns Zeit, das Motiv auf uns wirken zu lassen. Wie lässt sich das Motiv am Besten in Szene setzen? Wie verändert sich unser Bild, wenn wir die Perspektive wechseln? Auch die Suche nach einem Motiv macht richtig Spaß, ist wie eine Entdeckungsreise. Wir besprechen zusammen unsere fotografischen Ergebnisse. Geplant ist am Ende des Kurses eine kleine Ausstellung in der Schule. In dem Kurs geht es um das sehen, entdecken und beobachten. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Nach Möglichkeit sollen die Kinder eine Digitalkamera mitbringen inkl. Ladekabel und Speicherkarte (bei Kameras ohne „Sandisc Speicherkarte“ bitte Kabel zum übertragen der Fotos). Teilt uns bitte die Information, ob Euer Kind eine Digitalkamera mitbringen kann, gleich bei der AG-Anmeldung über die Kommentarfunktion mit.

Fußball: Michael Schwab (Freitag) möchte die Jungs wieder im Fußball trainieren, Carola Fuller (Mittwoch) ist wieder für die Mädchen dabei: Zu Beginn der Stunde werden einzelne Spielsituationen geübt, die in der zweiten Hälfte in mehreren kleinen Spielen umgesetzt werden.

Garten: Wir freuen uns, dass Jonas Langer und Franziska Graf dieses Jahr wieder eine Garten-AG anbieten. Die Garten-AG dient dazu, den Kindern ein Gefühl für die Natur zu vermitteln. Wir beobachten gemeinsam, wie aus einer Zwiebel eine Pflanze wächst, welche Kräuter essbar sind und welche Tiere bei uns wohnen. Wir wollen zusammen überlegen, wie unser Schulgarten am besten angelegt wird und was wir anbauen wollen.

Die Garten AG wird auch über die Wintermonate angeboten, denn zu jeder Jahreszeit gibt es spezielle Aufgaben, die ein Gärtner zu tun hat. Wir werden zum Beispiel Kräuter sammeln und trocknen und diese zu Tee und Kräutersalz verarbeitet. Wir werden selbst Vogelfutter herstellen und Apfelringe machen.

Es wird auch spannend zu beobachten sein, was im Winter im Garten so passiert. Vielleicht kann man ja, wenn man ganz genau hinschaut, schon im Januar sehen, wie die ersten Krokusse, die wir im Oktober eingraben, ihre Köpfe aus dem Boden stecken. Ihr seid herzlich eingeladen teilzunehmen.

Kochen: Yerlin Hildmann macht mit der Koch-AG weiter. Sie wird mit den Kindern verschiedene internationale Gerichte zubereiten. Die Kinder sollen einen sorgfältigen Umgang mit Lebensmitteln erlernen und verschiedene Texturen und Geschmacksrichtungen kennenlernen.

Kunstwerkstatt: Evelyn Müller wird in diesem Halbjahr wieder die Kunstwerkstatt mit dem Schwerpunkt Zeichen/Zentagle -AG anbieten. In der Zeichen- und Zentangle-AG zeichnen wir Muster und Ornamente im Zentangle-Stil. Zentangles sind sehr schöne, wiederkehrende Muster, ähnlich einem Mandala und können in Schwarz-Weiß oder Farbe sein. Hierzu verwenden wir weißes und farbiges Papier, Bleistifte, Buntstifte und Filzstifte, die in der AG zur Verfügung stehen. Wir probieren verschiedene Möglichkeiten aus und gestalten damit freie Zeichnungen, Geschenkkarten und vieles mehr. Wenn Du Lust auf entspanntes, fantasievolles Zeichnen hast, bist du hier genau richtig.

Lacrosse: Der SC Frankfurt 1880 freut sich, Lacrosse in unserer Schule anzubieten. Lacrosse ist ein sehr schnelles Feldspiel und wurde von den Ureinwohnern Nordamerikas erfunden. Lacrosse fördert Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Ausdauer, strategisches Denken und Teamgeist. Man spielt mit einem Schläger und einem Gummiball. In der Schule wird eine Variante ohne Schutzrüstung gespielt. Darüber hinaus wird zweimal im Halbjahr ein Schulturnier auf dem Gelände des SCF1880 stattfinden. Die Ausrüstung wird vom SCF1880 zur Verfügung gestellt. Diese AG findet bei jedem Wetter draußen statt (Ausnahme: Gewitter, Vereisung).

Nähen/Basteln: In der Näh-AG könnt Ihr abwechslungsreiche Näh-Projekte und Basteleien umsetzen, z. B. könnt Ihr aus schönen Stoffen kleine Beutel, Taschen oder Tiere/Monster nähen, Geschenk-Karten mit Stoffen und Mustern bekleben und gestalten oder einfach etwas Schönes aus Pappe, Stoff und Glitzersteinen basteln. Gerne könnt Ihr eigene Ideen einbringen und unter Anleitung ganz in Ruhe umsetzen. Wer auf all das Lust hat, ist hier herzlich Willkommen.

Taekwonmoodo: Wir freuen uns, dass Meisterin Ute Bernbeck ebenfalls mit der TKMD-AG weitermacht. TKMD ist eine Kampfkunst aus Korea. Trainiert wird miteinander nicht gegeneinander, Spaß und Gemeinschaft stehen dabei im Vordergrund. Spielerisch lernen die Kinder über Kampf- und Verteidigungstechniken ihre Stärke kennen.

Zumba: Yerlin Hildmann wird in diesem Jahr mit den Kindern Zumba tanzen. Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen. Es ist Tanzen, Koordinations- und Fitnesstraining in einem. Hierbei erlernen die Kinder Bewegungen und Choreographien von Zumba. Sie lernen und betätigen sich sportlich mit Musik und Tanz aber vor allem mit Spaß.


AG-Wochenplan

       
Tag/Zeit Thema/Kursleitung Ort Klasse
Montag
15.30 Uhr - 16.30 Uhr  
Englisch
Dunmola Wehner
Bücherwurm 1-2
Dienstag
14.30 Uhr - 15.30 Uhr  
Zentangle
Evelyn Müller
Werkraum 1-2
Dienstag
15.45 Uhr - 16.45 Uhr  
Nähen und Basteln
Evelyn Müller
Bücherwurm 3-4
Dienstag
15.00 Uhr - 16.00 Uhr  
Taekwonmoodo Mädchen
Ute Bernbeck
Turnhalle 2-4
Dienstag
16.00 Uhr - 17.00 Uhr  
Taekwonmoodo Jungen
Ute Bernbeck
Turnhalle 2-4
Mittwoch
14.30 Uhr - 16.00 Uhr  
Fußball Mädchen
Carola Fuller
Turnhalle 1-4
Mittwoch
14.30 Uhr - 16.00 Uhr  
Lacrosse
Adrian Papantonopoulos
Schulhof 2-4
Mittwoch
15.00 Uhr - 16.30 Uhr  
Garten
Franziska Graf, Jonas Langer
Schulgarten 1-4
Mittwoch
14.30 Uhr - 15.30 Uhr  
Zumba
Yerlin Hildmann
Musikraum 1-4
Donnerstag
14.30 Uhr - 16.30 Uhr  
Kochen
Yerlin Hildmann
Schulküche 1-4
Donnerstag
15.00 Uhr - 16.00 Uhr  
Breakdance
Max Schmidtke
Musikraum 2-4
Donnerstag
16.00 Uhr - 17.00 Uhr  
Breakdance
Max Schmidtke
Musikraum 2-4
Freitag
14.30 Uhr - 15.30 Uhr  
Fußball Jungen Anfänger
Michael Schwab
Turnhalle 1-4
Freitag
15.30 Uhr - 16.30 Uhr  
Fußball Jungen Fortgeschrittene
Michael Schwab
Turnhalle 1-4
Freitag
14.30 Uhr - 15.30 Uhr  
Fotografie
Rebecca Schaumburg
Musikraum 1-4
Freitag
14.30 Uhr - 16.30 Uhr
Backen
Anja Broszinski
Schulküche 1-4

Hier geht es zur Anmeldung

https://goo.gl/forms/moPuM1ZBha3dcTRV2